DRK Ortsverein Ibbenbüren e.V.
Groner Allee 29
Ibbenbüren
Tel. (05451) 2371
E-Mail: info@drk-ibbenbueren.de
Im Notfall: 112
Notfallfax für Gehörlose
Stichwortsuche
Startseite
Willkommen beim DRK Ibbenbüren
Wer wir sind
Die Bereitschaft
Jugendrotkreuz
Blutspende
Rettungshundestaffel
Reisen mit dem DRK
Veranstaltungen und Kurse
Sie wollen helfen
Terminkalender
Kontakt
Links
Intern
Passwort beantragen
Sitemap
Impressum/Disclaimer
Datenschutzerklärung





Besuchen Sie uns auch auf Facebook!


© 2015
DRK Ortsverein Ibbenbüren e.V.
News und Aktuelles
Der DRK Ortsverein Ibbenbüren e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuzgemeinschaft und übernimmt im Zeichen der Menschlichkeit viele Aufgaben. Von der lebenswichtigen Blutspende über die Hilfe von Menschen in Notlagen und schwierigen Situationen bis zur Sicherstellung des Sanitätsdienstes auf Veranstaltungen aller Art. Auch die Kinder- und Jugendarbeit im Jugendrotkreuz (JRK) und Angebote für Senioren und Menschen mit Behinderung gehören zu unseren Aufgaben. Klicken Sie links im Menü auf Veranstaltungen und Kurse um mehr zu erfahren!

Unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind Profis auf ihrem Gebiet - von der Technik über die Betreuung bis hin zur medizinischen Versorgung sind sie jederzeit bereit dort zu helfen wo sie gebraucht werden.
21.02.2018
Einsatz: Bombenräumung Osnabrück
In der Nacht zum Dienstag waren wir gemeinsam mit den Kameraden des MHD (EE BMS 04) und der DRK-Einsatzeinheit Steinfurt 02 in Lotte im Einsatz.
In Osnabrück wurde zusätzlich zur gestern bereits bekannten Bombe überraschend eine zweite gefunden. Daraufhin mussten rund 8.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Weil die Bombe nahe der nordrhein-westfälischen Grenze lag, mussten auch Teile der Stadt Lotte evakuiert werden.

In Wersen richteten wir eine Betreuungsstelle ein, an der sich rund 550 Personen aufhielten, bis um 00:03 Uhr die Bombe gesprengt wurde und sie in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Nach rund 9 Stunden Einsatz waren wir dann um ca. 02:30 Uhr auch wieder an unserer Unterkunft und konnten in den wohlverdienten Feierabend gehen.

Wir danken allen eingesetzten Kräften für ihre Einsatz und die wie üblich gute Zusammenarbeit.
Ein großes Dankeschön geht auch an die Arbeitgeber unserer Helfer, die ihre Mitarbeiter immer wieder für diese wichtige ehrenamtliche Aufgabe freistellen!

« zurück

CMS - KLEMANNdesign.biz